Bücher



UNSPUNNEN 1805-2005
Das Buch beschreibt die Geschichte der Alphirtenfeste 1805 und 1808 mit Einbezug von historischen Texten die Stifter des Festes, die Tradition der Hirtenfeste, die politischen Absichten zur Wahl des Festortes, die Vorbereitungen, der Festverlauf, die Berichterstattung, die Wiederholung des Festes, die Werbung und die Auswirkungen auf das Berner Oberland und seinen Tourismus, und die Unspunnenfeste des 20. Jahrhunderts. Für das Fest 2005/6 wurde eine Neuauflage herausgegeben. Andere Autoren haben sich seither mit diesem Thema beschäftigt und Seminararbeiten veröffentlicht, die neue Aspekte der beiden ersten Feste, vor allem aber deren Auswirkungen be­leuchten. Christoph Wyss und Rudolf Gallati konnten diese Erkenntnisse und neue Dokumente und Bilder in die 2. Auflage integrieren.

Christoh Wyss / Rudolf Gallati
Verlag Tourismus-Museum Interlaken (www.tourismuseum.ch)
2. Auflage 2005
ISBN 3-9521339-1-4