Die spannende Geschichte  
des alpinen Tourismus

Tourismus ist mehr als blauer Himmel und schöne Landschaft. Er ist ein Zusammenspiel unzähliger Faktoren. Einige kann man jederzeit und vielerorts neu erfinden. Andere aber sind das Ergebnis einer langen Geschichte. Vor mehr als 35 Jahren hat das Touristikmuseum für die Jungfrauregion – wie es damals hiess- das alte Pfarrhaus aus dem Jahre 1630, in der Unterseener Altstadt bezogen.

Seither lädt es Jung und Alt zu einer vergnüglichen Reise durch 500 Jahre alpiner Tourismusgeschichte ein. Die Verschmelzung der Begriffe Tourismus und Museum im Namen ist Programm: Das TOURISMUSEUM ist das einzige Schweizer Museum das die Geschichte und Gegenwart des Tourismus zum Thema macht.

 

SAISONErÖffnung AM Samstag, 1. Mai 2021

Viel Neues

Wir haben den Corona-Lockdown genutzt, das Tourismuseum wiedre um einen Schritt modernisiert und zeigen neue Ausstellungsmodule zu den Themen:

- Die Eisenbahn beschleunigt den Tourismus
- Die Entstehung des Wintertourismus
- Die Berbahn-Euphorie ab 1870 (Wettlauf der Ingenieure)

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH!
Verein Tourismuseum